english
Technischer Hintergrund der TRG - Technologie:
Das COLD BOX - Verfahren
In der Gießereiindustrie ist das PU - COLD BOX - Verfahren derzeit das wichtigste und technologisch führende Verfahren zur Herstellung von Sandkernen für den Eisen- und Aluminiumguss bei Serienanwendungen.
Das Bindemittel im Sand wird hier mit aliphatischen Aminen begast, welche katalytisch die Aushärtung der Sandkerne beschleunigen. Der Abluftstrom mit den unverbrauchten Aminen wird in einem Abluftwäscher mit Schwefelsäure aufgefangen. Aus der so entstandenen Aminsulfatlösung kann mit dem patentierten TRG- Recyclingverfahren das Amin zurückgewonnen und wieder für den PU - COLD BOX - Prozess eingesetzt werden.